Abonnemente

Basic

CHF 65.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Adresse, E-Mail und Telefonnummer

Sie erhalten alle verfügbaren zusätzlichen Informationen. Sie werden laufend erweitert.

Recherchemappe

Sparen Sie Zeit und verwalten Sie Ihre Suchergebnisse in der praktischen Recherchemappe (3 Projekte)

Datenexport

Exportieren Sie alle Daten - unbegrenzt.

Support

Online innert 48h

Wählen

Premium

CHF 125.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Fokussierte Suche

Grenzen Sie die Suche gezielt ein, so zum Beispiel auf: Adresse, Zweck, Name der Stiftung, Personen oder Gründungsdatum.

Persönliche Online-Schulung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie StiftungSchweiz am besten einsetzen.

Recherchemappe

Nutzen Sie Ihren „Warenkorb“ für 10 Projekte. 10 Recherchenmappen

Support

Online innert 24h

Wählen

Professional

CHF 175.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Team Arbeit erleichtern

Wenn Sie professionell im Team arbeiten, hilft Ihnen der Professional Account durch synchronisierte Recherchemappen.

Fast unbegrenzte Nutzung

3 User-Accounts
10 Organisations / Stiftungsportrait verwalten
unbegrenzte Recherchemappen

Priorisierter Support

Ihre Anfrage wird prioritär bearbeitet. Service ohne Kompromisse.

Wählen

Kostenlos registrieren

Wählen

BLOG

Die Stiftungslandschaft als Spiegel der Geschichte

Die gegenwärtige Zweckstruktur der Schweizer Stiftungen besteht aus Satzungen, die in unterschiedlichen Jahrzehnten entstanden sind und infolgedessen bei ihrer Verfassung entsprechend vom jeweiligen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Kontext geprägt wurden. Durch die Betrachtung der Popularität gewisser Themen über verschiedene Stiftungsjahrgänge gelingt es, den Einfluss gewisser historischer Phasen, Trends oder Ereignisse sichtbar zu machen. Die Tradition […]

Weiter lesen...

Mehr Transparenz schützt und gibt Sicherheit

Es ist bekannt: Förderer wünschen sich weniger Gesuche, dafür bessere. Und Gesuchsteller würden gerne weniger Gesuche schreiben, dafür erfolgreichere. Die Interessen decken sich: Weshalb tut sich trotzdem nur wenig? Der Schlüssel zu mehr Effizienz liegt in erhöhter Transparenz. Viele Förderer fürchten aber, wenn sie mehr über sich erzählen, dass sie noch mehr Gesuche und Arbeit […]

Weiter lesen...

Trendanalyse des Schweizer NPO-Sektors

Wie der Markt unterliegt auch der Dritte Sektor konjunkturellen Schwankungen. Diese verlaufen jedoch nicht linear zur gesamtwirtschaftlichen Konjunktur. Eine CEPS-Trendanalyse hat die Herausforderungen von NPO in der Schweiz beleuchtet. Die Entwicklung verschiedener Einkommensquellen und nicht-finanzieller Ressourcen wie Freiwilligenarbeit beeinflussen neben dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) die Kapazitäten von Nonprofit-Organisationen (NPO) massgeblich. Ein entsprechendes „Konjunkturbarometer“ existiert jedoch bisher […]

Weiter lesen...

Die Schweizerische Stiftungslandschaft – Vollerhebung

Die Schweiz hat rund 13’000 klassische Stiftungen, die bis anhin in einem relativ undurchsichtigen Markt der Philanthropie agierten. Eine Vollerhebung und Kategorisierung der Stiftungszwecke auf der Basis der Daten von StiftungSchweiz.ch und unter der Leitung des Verbandsmanagement Institut (VMI) der Universität Freiburg/CH, ermöglicht neue Einblicke in die Wirkungsbereiche und Wirkungsformen, Destinatärsgruppen, Standorte und Wirkungskreise der […]

Weiter lesen...

Für Newsletter anmelden

Unsere Partner